In seinen Erzählungen widmet sich Marcus Imbsweiler erneut seinem großen Thema: Musik. Er porträtiert Komponis­ten wie Bee­thoven, Dvořák und Offen­bach an den Schlüsselstellen ihrer musikalischen Karriere – in Momenten, die sie nicht nur als Künstler, sondern auch als Teil der Gesellschaft fordern.

 

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault

 

Der Schriftsteller Anders Nieheim kehrt nach vierzig Jahren aus Berlin in seine saarländische Heimat zurück. Doch seine Versuche, im Dorf Elsterbach neue Wurzeln zu schlagen, scheinen ins Leere zu laufen.

 

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault

 

Frank P. Meyer hatte bereits in Zwangsgeranisierung die Kolumnen gesammelt, welche er als Trierer Stadtschreiber verfasst hatte. Nun legt er mit Lost in Trier nach und zeigt einmal mehr, dass er nicht nur Saarländern die römische Kaiserstadt näherbringen kann – Humor, Skurrilitäten und der Backes Hermann stehen ihm erneut zur Seite.
Auch portofrei über unsere Website bestellbar!

0
0
0
s2sdefault

 

Seit heute können Sie Bücher direkt bei uns bequem über die Website bestellen – portofrei nach Deutschland, Österreich und Luxemburg.
Zahlen können Sie per PayPal, Rechnung oder mit allen gängigen Kreditkarten.


Wie wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkaufen.

 

0
0
0
s2sdefault

 

Unsere Programmvorschau für das Frühjahr 2020 ist erschienen. Hier klicken zum Stöbern und Herunterladen oder in unserem Vorschau-Archiv ansehen!
 

0
0
0
s2sdefault

 

Wer direkt bei uns im Shop oder telefonisch unter 06894/1664163 den großartigen Comic »Saarfari« über eine unfreiwillige Zeitreise durch die Geschichte unseres Saarlands bestellt, bekommt die Vorzugsausgabe geschickt: Von Bernd Kissel signiert, nummeriert und auf besonderes Papier gedruckt.
Nur solange der Vorrat reicht!

 

0
0
0
s2sdefault