Ute Olk – Das große Vollkornbackbuch

 

Die gelernte Bäckerin und Vollkornpionierin Ute Olk teilt in diesem Buch ihren großen Erfahrungsschatz und ihre besten Rezepte für vollwertige Brote, Kuchen und Gebäck. Dabei vermittelt sie die Herstellung von geschmackvollen und delikaten Backwaren und den Umgang mit natürlichen Zutaten und frisch gemahlenem Mehl. Die Verwendung alter Getreidesorten, wie z.B. Waldstaudenroggen, Emmer, oder Rotkornweizen steht dabei im Mittelpunkt. Ebenso die schonende Verarbeitung natürlicher Zutaten, ohne chemische Zusätze, zu geschmackvollen und bekömmlichen Backwaren – von Apfelstrudel über Sauerkrautschnecken bis hin zu deftigem Bauernbrot und luftigen Baguettes.

 

Weiterlesen ...

Rusudan Gorgiladse – Georgien. Eine kulinarische Entdeckungsreise

 

Im Herzen des Kaukasus, am Berührungspunkt von Europa und Asien gelegen, stand Georgien über die Jahrhunderte unter dem Einfluss verschiedener Kulturen. Auf den Spuren der regionalen Speisen und Gewürze nimmt uns Rusudan Gorgiladse mit auf eine spannende Exkursion durch Geschichte und Kultur des Landes am schwarzen Meer. Das reich illustrierte Buch zeigt neben den landestypischen Gerichten und zugehörigen Rezepten Fotografien atemberaubender Landschaften und einzigartiger Artefakte aus Museen und Bibliotheken.

 

Weiterlesen ...

Michael H. Schmitt - Wo König Riesling Hof hält

 

Der Riesling der Saar erlebt eine neue Blüte. Heute ist die Saar das Anbaugebiet mit der höchsten Dichte an Prädikatsweingütern. Die breite Palette der Weingüter mit familiärer Tradition bildet die Basis dieser Spitzenlagen. Dazu gesellen sich zahlreiche 'Quereinsteiger':Günther Jauch (Weingut Von Othegraven/Kanzem), Roman Niewodniczanski (Weinut Van Volxem/Wiltingen), Jochen Siemens (Herrenberg/Serrig) oder Hans Maret (Reverchon/Filzen) verschaffen dem Saarweinbau große Anerkennung in aller Welt. 

 

Weiterlesen ...