Wörter und Phrasen, die für den Dialekt in Neunkirchen/Saar typisch sind, hat Kathrin Jacob in ihrer empirischen Untersuchung zusammengetragen und untersucht, ob und wie sie heute verwendet werden. Zwar bietet der Neunkircher Dialekt aus sprachwissenschaftlicher Sicht keine Besonderheiten. Doch fördert gerade die Begrenzung auf den Neunkircher Sprachraum interessante Erkenntnisse zur Dialektentwicklung zu Tage. 

 

Darüber hinaus lassen sich in diesem Buch "Fraaminscher", "Ziehamriehmscher" und ähnliche (wieder-) entdecken. Für Freunde und Freundinnen des Dialekts ist dieses Buch eine Quelle der Freude.

 

 

 

ISBN 978-3-936950-08-3
172 Seiten, Paperback
10,80€ 

 


0
0
0
s2sdefault