1977 legte der Tier- und Verhaltensforscher Werner Freund mit Hilfe der Stadt Merzig/Saar und einem Freundeskreis vier große Freigehege an, in denen sich heute europäische Wölfe, weiße Alaskawölfe, kanadische Timberwölfe und die sehr seltenen indischen Wölfe tummeln. Freund erforscht seither auf weltweit einzigartige Weise das Verhalten der Tiere, lebt als „Wolf unter Wölfen“ mit ihnen zusammen, teilt ihren Alltag und hat sie groß gezogen. 

 

Der Wolfspark ist heute eine touristische Attraktion geworden. Hildegard Hoppe und Hartmann Jenal stellen auf einzigartigen Fotos und Texten den „Wolfsfreund“ und seine Tiere vor.

 

 

ISBN 978-3-936950-47-2
120 Seiten, Hardcover/Bildband
19,90€
 

 


0
0
0
s2sdefault