Philipp Guzzo ist für ein Jahr als Austauschpolizist im Rahmen eines EU-Programms nach Dabo in die Nordvogesen versetzt worden. Doch auf der Dienststelle ist er das fünfte Rad am Wagen. Bis die eine Hälfte eines beliebten Volksmusik- Duos verschwindet und unauffindbar bleibt.

 

Doch hinter die wohlanständigen Fassaden der Bergdörfler zu schauen scheint unmöglich, erst recht für einen Auswärtigen. Bis Guzzos Frau Svea tief in die Geheimnisse der Menschen eintaucht. Vor ihr bleibt kein Riegel verschlossen. Aber ob sie auch den Verschwundenen findet?

 

ISBN 978‑3‑936950‑80‑9,
300 S., Paperb.,
 13,90 €


0
0
0
s2sdefault