Der Asphalt der Landstraße, der Macadam, bringt den saarländischen Dichter Klaus Bernarding in sein Dorf zwischen Toul und Verdun im Departement Meuse. Dort trifft er auf das andere Leben seiner bäuerlichen Nachbarn. Sie heißen Marcel, Marie, Philippe, Chantale und Nadine und man sagt zu Ihnen Monsieur le Maire, Docteur, Garçon, Prêtre.

 

In seinen humorvollen, aber auch nachdenklichen Geschichten aus Lothringen erzählt der Frankreichkenner und -liebhaber vom Zusammenleben mit seinen französischen Freunden. Reibungsflächen bietet das Anderssein genügend, auch die eigenen Gewohnheiten und Bewusstheiten reizen zum Erzähltwerden.

 

ISBN 978‑3‑941657‑36‑6,
164 Seiten, franz. Broschur,
14,90 €


0
0
0
s2sdefault