Förster Bodo soll für ein paar Tage auf einen Mops namens Rüdiger aufpassen. Ob das gut geht? Wo er doch eigentlich keine Hunde mag! Doch schon nach kurzer Zeit hat Rüdiger mit seinen treuen Augen das Herz des Försters erobert.

 

Durch seine tapsigen Streiche inspiriert er Förster Bodo zu verrückten Geschichten über quirlige Schnecken, musikalische Spaßbremsen, verliebte Mistkäfer, gierige Minimonster und sonderbare Einhörner. Rüdiger hat die Ehre, am gemütlichen Kamin des Forsthauses als Erster den Geschichten lauschen zu dürfen. Doch er ist ein schlauer Mops. Solche Geschichten sollen tatsächlich im Wald passieren? Unglaublich!

Zusammen machen sich die beiden neuen Freunde mit Forscherrucksack und viel Neugier auf den Weg in die Wunderwelt Wald. Am Ende stellen sie verwundert fest, dass keine Geschichte verrückt genug sein kann um das zu beschreiben, was tatsächlich da draußen passiert – im wilden Wald.

 

ISBN 978-3-95602-111-4
ca. 50 Seiten, Hardcover, farbig illustriert
15,00 Euro Erscheint im 4. Quartal 2017

 

0
0
0
s2sdefault