Tausend und ein Frauenleben erzählt von Kindheit, Jugend und Erwachsenwerden. Marilu, hinter der sich unschwer die Biographie Marlies Krämers erkennen lässt, wird geprägt durch Gewalt, Krieg und Entbehrungen. Darin entspricht sie dem Bild ihrer Generation. Doch Marilu entdeckt ihren Wert als Frau und rebelliert gegen veraltete Rollenklischees. Mit dem Rücken zur Wand kann für sie der Weg nur nach vorne gehen.

 

Sie erlebt Kraft und Solidarität durch politische Mobilisierung. Ihre eigenen Probleme lösen sich in diesem Zusammenhang auf: aus einem werden tausend Frauenleben.

 

ISBN 978-3-936950-14-4
202Seiten, Paperback
14,90 €

 

0
0
0
s2sdefault