Friedhelm Schneidewind, geboren 1958, hat bisher 20 Bücher veröffentlicht, neben Geschichtenbänden und dem Vampirtheaterstück Carmilla (1994) u. a. die Sachbücher Mein Mittelerde (2011), Drachen. Das Schmöker-Lexikon (2008) und Das ABC rund um Harry Potter (2000). Schneidewind lebt am Rande des Odenwaldes als freiberuflicher Autor, Journalist, Verleger, Musiker und Dozent. Er ist Mitglied der Deutschen Tolkien Gesellschaft und der Tolkien Society und leitet seit 1995 die Mittelalter-Musikgruppe Conventus Tandaradey. 

 

Friedhelm Schneidewind - Das neue große Tolkien-Lexikon