Geboren 1952. Germanistik- und Philosophie-Studium. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität des Saarlandes (1977–1984). 1984 Dissertation über Gustav Regler: »Literatur und Politik (1933–1940)«. Seit 1987 Literaturredakteur beim Saarländischen Rundfunk.

 

Ralph Schock (Hrsg.) - »Cher Georges« - »Cher Eugen«

Ralph Schock (Hrsg.) - Reden an die Abiturienten

Beziehungsstatus: Kompliziert