Aussteller der Frankfurter Buchmesse (16. bis 20. Oktober) können ab diesem Jahr nicht nur wie bisher am Messe-Sonntag, sondern auch am Messe-Samstag Bücher und Medien verkaufen. Als Ausgleich wirbt die Messe für den Buchhandel, z.B. über spezielle Tragetaschen und die Kampagne #Buchmoment.

Quelle: Börsenblatt


0
0
0
s2sdefault