Was macht ein Saarländer in Oxford? Und wie hat man sich den Alltag an dieser elitären Schule vorzustellen? Frank P. Meyer war selbst eine Zeitlang in England studiert
und seine Erfahrungen in seinem aktuellen Werk "Club der Romantiker oder Das Rätsel um Laureen Mills" verarbeitet. 
Kerstin Bachtler hat den Roman gelesen und in der Sendung Lesezeichen vorgestellt: klick 

0
0
0
s2sdefault

 

Volker Schmidt-GLIAUGIR, international aktiver Künstler, teilt sein Skizzenbuch mit der Welt. Mit Stift, Farben und jenem Buch zog er durchs Saarland, die Augen auf die großen und kleinen Attraktionen unseres Landes gerichtet. Auf die Seiten bannt er Landschaften, Gebäude, Menschen, Stimmungen und Tiere in Zeichnungen, denen er anschließend durch Aquarellfarben seine persönliche Note verleiht. Durch seine Mal- und Zeichenexkursionen lernte er seine Heimat neu kennen – und lädt die Leser ein, es ihm gleich zu tun. Ein buntes und freundlich gestaltetes Buch.

 

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault

 

... mit unserem Bliesgau-Kalender 2019.

 

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault

 

»Club der Romantiker ist viel mehr als das Rätsel um Laureen Mills. Der neue Frank P. Meyer hat was von einem Entwicklungsroman mit einer Portion Lebensphilosophie und einer Prise Politik«, sagt Ulli Wagner und urteilt »Hut ab und bitte mehr davon«. Den ganzen Beitrag gibt es hier: klick 

 

0
0
0
s2sdefault

 

Die Saarbrücker Zeitung besprach in ihrer Ausgabe vom 10.08.2018 den Kurzgeschichtenband Drei Stufen im Trockenen. Christoph Schreiner bescheinigt Sebastain Rouget Können »von einer Raffinesse und Ausgereiftheit, die für ein Debüt staunen lassen«. Die gesamte Rezension lässt sich hier im Archiv der SZ nachlesen.

 

 

0
0
0
s2sdefault

 

Wir freuen uns über zahlreiche positive Stimmen zu unserem aktuellen Titel "Fjordmusik" von Markus Imbsweiler, so z.B. in der Musiksendung "Cluster" des SWR2 vom 13. Juni 2018. 
Hier kann man den Beitrag noch einmal anhören: klick

0
0
0
s2sdefault


Die Autorin liest spannende, amüsante und besinnliche Geschichten zum Advent aus ihren Kriminalromanen und Erzählungen zugunsten der Lebenshilfe Lampertheim und dem KIWANIS Club.

Datum: Freitag, 7. Dezember 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Inklusive Kindertagesstätte "Schwalbennest", Saarstraße 54, 68623 Lampertheim
Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten

 

0
0
0
s2sdefault


Offizielle Premiere des Titels über die Geschichte der Familie Reidelstürtz mit dem Spiesener Autor Stephan Friedrich. 

Datum: Montag, 26. November 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Sitzungsssaal im Rathaus Spiesen, Hauptstraße 116
Eintritt: frei 

 

0
0
0
s2sdefault


Wer die Romane von Frank P. Meyer kennt, weiß, dass der kleine Ort Primstal in ihnen eine besondere Rolle spielt. Umso schöner ist es, dass der Autor seinen aktuellen Roman "Club der Romantiker" dort vorstellen wird.


Datum: Freitag, 30. November 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Gasthaus Zeggels, Hauptstraße 71, 66620 Primstal
Eintritt: frei

 

 

0
0
0
s2sdefault

 

Anlässlich der Erscheinung seines Romans "Achtundachtzig" signiert der Autor Marcus Imbsweiler in der Buchhandlung Schmitt & Hahn.


Datum: Samstag, 17. November 2018
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Ort: Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstr. 8, 69117 Heidelberg

0
0
0
s2sdefault


In Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland findet anlässlich des Vorlesetags in der Saarbrücker Stadtbibliothek eine Lesung mit Förster und Waldpädagoge Bodo Schäfer statt. Vorgestellt wird das Buch "Mops Rüdiger und der wilde Wald."
Geeignet für Kinder ab 6 Jahre. 

Datum: Freitag, 16. November 2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Saarbrücken, Gustav-Regler-Platz 1, 66111 Saarbrücken
Eintritt: frei
mehr Infos: klick

0
0
0
s2sdefault

Lilo Beil liest im Rahmen der Buchausstellung der KöB Laudenbach aus "In kindlicher Liebe" und anderen Texten. 
Die Ausstellung ist von 10:00 - 16:30 Uhr geöffnet

Datum: Sonntag, 18. November 2018
Uhrzeit: 13:37 Uhr
Ort: Katholisches Gemeindezentrum Laudenbach, Untere Straße 
Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten


 

0
0
0
s2sdefault