Der Conte Verlag trauert um Michail Krausnick. Krausnick wurde bekannt durch seine Satiren, Hörspiele, historischen Sachbücher, Biographien sowie Gedichte und Geschichten für Kinder und junge Menschen.

 

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault

 


Heute startet unsere große Blog-Tour zu unserer in Kürze erscheinenden Anthologie "Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle". Die teilnehmenden Bloggerinnen und Blogger haben das Buch bereits gelesen, was sie davon halten, erzählen sie in den nächsten Tagen.
Der Clou: Keiner wusste, welcher Autor welche der insgesamt siebzehn Geschichten geschrieben hat. Jeder Blogger hat sich eine Story ausgewählt, zu der er versucht, den passenden Autor

 

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault

 

 

 

Auch 2019 findet das Lesefestival statt und bietet eine große Bandbreite an Veranstaltungen: Vom 30.03. bis 3.04.2019 präsentiert die Saarländische Buchszene Lesungen von Krimi bis Lyrik, mit Wein oder Musik, Workshops und Vorträge.

Wir vom Conte-Verlag sind natürlich mit dabei: Am 4. April liest Frank P. Meyer in Illingen aus "Club der Romantiker" und

 

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault

 

Unsere Programmvorschau für das Frühjahr 2019 ist erschienen. Hier klicken zum Stöbern und Herunterladen oder in unserem Vorschau-Archiv ansehen!
 

0
0
0
s2sdefault

 

 

Pünktlich zum Fest wieder lieferbar: Die Sammlung "Sagenhaftes Saarland" von Deana Zinßmeister.

0
0
0
s2sdefault

 

Guten Nachrichten für alle Ebook-Fans: Ab sofort sind folgende Titel auf den gängigen Plattformen erhältlich:

Christoph Steckelbruck: Der gefangene Sommer

Markus Imbsweiler: Fjordmusik / Achtundachtzig

Frank P. Meyer: Club der Romantiker

(Foto via pixabay)

 

0
0
0
s2sdefault


Familienfrühstück mit Literatur im Mai: Lilo Beil liest aus ihrem neuesten Krimi "Mädchen im roten Kleid", aus "Maikäfersommer" und anderen Werken.

Datum: Sonntag, 26. Mai 2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: Katholischer Gemeindesaal, Untere Straße 26, 69514 Laudenbach

0
0
0
s2sdefault


Alle zwei Jahre veranstaltet das Projekt „Literaturland Hessen“ unter der Federführung des Hessischen Rundfunks im Mai einen „Tag für die Literatur“. Wir möchten eine neue Tradition beginnen und diesen Tag als „Tag der Hanauer Autorinnen und Autoren“ in Kooperation mit dem Schulzentrum Hessen-Homburg gestalten. Dieses Jahr stellt Christa Jekoff ihren aktuellen Roman "Liebe und andere Lügen" vor.

Datum: Samstag, 25.05.2019

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault